Benimm,KochKUNST,LebensKUNST,Übersinnliches

Dienstag, 11. April 2017

Mon grand Amour Paris,,,,,,

Frühling in Paris das einfach nur schön. 
Den Pariser drängt es beim ersten Sonnenschein in die Parks, so wie jeden Großstadt Menschen.



💗💋💗

Blühende Liebes Laube im Bois de Boulogne.


Immer Zeit für einen Cafe au Lait.


Dies ist ein Kompliment an die Franzosen und an die 
schönste Stadt der Welt...
Frühlings Zeit in Paris,,,das ist traumhaft.



Die Franzosen begegnen mir freundlich und hilfsbereit,,,
stets bemüht mir Tipps über ihre Stadt zu verraten. 

💓





Paris ist meine Stadt,,,überall Möglichkeiten die Stadt zu genießen.
Ich mag "die Franzosen" mit ihrer arroganten Höflichkeit, mit dem eleganten Stil sich zu kleiden und das kleinste Essen,,,, wird zum Festmahl zelebriert. 
Mein Lieblings Restaurant,,, Le Vaudeville,,, in Nähe der Börse.







Ich mag "den Franzosen", mit seinem napoleonischen, höflichen Benehmen. 
Die Welt gehört zuerst mal nur ihm, aber wenn man die Fassade ankratzt, kommt ein normaler Mann zum Vorschein, der seine Familie liebt, seine Ur-Familie ehrt, großzügig ist und in der Ehe ein liebenswerter Feigling.
Ich schätze die National Treue der FRANZOSEN und ihr lautes Aufbegehren, wenn ihnen mal was nicht gefällt!!!!



Ich mag "die Französin", mit ihrer Art sich zu kleiden, elegant, ein bisschen geheimnisvoll, 
(im Sommer nicht Bauch frei, nicht Bein frei), 
ihre Dessous!!!!
Ihre Art zu kochen, 
ihre Disziplin beim Essen und ihren Familiensinn,
mit ihrem guten Erziehungsstil,, 
Kinder können sich überall benehmen!!!! 




Das Glück liegt in unserer Einschätzung und nicht in der Sache selbst; und man ist glücklich, wenn man hat, was man liebt, nicht wenn man hat, was die anderen für LIEBENSWERT halten. (Francois de La Rochefoucauld)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen