Benimm,KochKUNST,LebensKUNST,Übersinnliches

Samstag, 18. März 2017

Wie die Alten sungen,,,so zwitschern die Jungen.

Stimmt der Titel? 
Ja, Ja und nochmals Ja. 


Wahre Königs machen vor, Königskinder machen nach. 
Dieses Lebenslied der Eltern/Großeltern mitzusingen sichert den Zusammenhalt und somit die Bewältigung jeder Situation im Königshaus. 

Hier 3 Beispiele, wie die Alten sungen so zwitschern die Jungen.
Unternehmer, Vater rackert, Mutter diktiert Putzfrau, Köchin und Gärtner, Kinder früh in die Ganztagsbetreuung, ein Kind von dreien studierte und machte seinen Weg. Zwei Kinder kamen sehr oft mit dem Gesetz in Konflikt!!!

Eltern und Großeltern selbstständige Handwerker, fleißig,,, Erziehung ora et labora vorgelebt oder wie es die Musketiere hielten, einer für Alle und Alle für einen. 
Was meinen Sie wurde aus den Kindern. 
Glückliche erfolgreiche Menschen mit Emphatie. 
Das nenne ich, Königs ohne Krone!

Mutter mit Kinderwagen, Zigarette im Mund, in der Hand das Handy, Oma daneben gleiche Bild,,,was wird aus diesen Kindern, Weg vorprogrammiert??? 
Gibt es für Kinder da ein Ausbrechen,,,Ja! 
Nur meistens in die falsche Richtung. 
Ich sende bei so einem Anblick, Bitten ans Universum.



Wie prägen wir unsere Kinder? 
Welche Chancen ermöglichen wir ihnen, 
nicht die schulischen, nein die menschlichen? 
Welche Lieder singen wir ihnen vor, um gewappnet ins Leben zu gehen? 
Wie trösten wir, 
wie kritisieren wir, 
wie fordern wir Rechte und Pflichten? 
Wie vermitteln wir ihnen neutrale Wertigkeit? 
Wie wichtige Überlebensstrategien?

Oder geben Sie Ihre Kinder viel zu früh in fremde Hände???   
Lassen viel zu früh fremde Menschen Lieder singen, welche nicht Ihrer Gesinnung entsprechen? 

Fremde Menschen singen Lieder anders und auch andere Lieder,,,
Nicht wissend was fremde Menschen IHREN KINDERN antun, 
in welche Richtung der Gesellschaft die Kinder gelenkt werden. 
Kennen Sie die Erzieher Ihrer Kinder,,,oder meinen SIE das nur.

IHRE KINDER, WOLLEN IHRE STIMME HÖREN, EGAL WIE SIE KLINGT. 

Servus,,,Persönlichkeit. 
Willkommen,,,Massen Mensch.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen