Benimm,KochKUNST,LebensKUNST,Übersinnliches

Mittwoch, 8. März 2017

Herzlichen Glückwunsch den Geburtstags Kindern im März...Fische,,,erfüllen sich endlich ihre Träume.


Menschen im Zeichen Fische geboren (20.2.-20.3.) gehören zu den charismatischen Menschen der Welt. 
Ein Baby, geboren im Zeichen Fische zieht Sie in Ihren Bann und lässt Sie vom Kinderwagen schlecht wieder los. So bleibt es auch ein Leben lang. 
Jeder ist fasziniert von diesem Sternzeichen, außer die Spannungszeichen: Jungfrau, Zwilling und Schütze. 
Ihnen ist der Fisch nicht genug begreifbar, letztlich auch fassbar. 
Seine stärkste Waffe ist das Untertauchen, natürlich auch die feigste. Wenn es ein  Problem gibt, ist der Fisch weg und wenn es viele Probleme sind, ist er für immer weg!!!

Der Fische Mann braucht eine mütterlich, verlässliche Partnerin. Auch behält er eine starke Bindung zu seiner Mutter ein Leben lang. Fische Männer stehen, wie alle Doppelzeichen( Zwilling, Waage) auf der Top Liste weiblicher Verehrerinnen, gilt auch umgekehrt für Fische Frauen.
Fische Männer schrauben gerne ihre Füße hoch,,,beim Gehen. Sie sind wenig erdverbunden und wenn sie könnten wie sie wollten, wenig sesshaft.(ewige Playboys)


Bei den Fische Frauen sieht es ähnlich aus, sie gehören zu den Damen mit den meisten Affären.( Liz Taylor) So schnell wie sich sich verlieben, entlieben sie sich. 

Alle Doppelzeichen hoffen ihr Leben auf den richtigen Partner, egal wer an ihrer Seite ist. 
Auf keinen Fall werden sie glücklich mit Zwilling, Jungfrau und Schütze. 
Widder sind auch nicht der Brüller, sind aber im Tierkreis am weitesten von ihnen entfernt.
Fische Menschen sind selten groß und haben oft Gewichtsprobleme. Erkennungszeichen, Fischaugen! 

Partner: Krebs, Skorpion, Stier, Steinbock und Widder.  

Positive Eigenschaften: 
sozial, schöngeistig, gefühlvoll, sensibel, phantasievoll, hilfsbereit, naturverbunden, Heimat verbunden, manchmal sportlich.

Negative Eigenschaften: 
träge, Sucht gefährdet, untreu, willensschwach, Selbsttäuschung, empfindlich, depressiv, realitätsfremd, wenig Durchsetzungskraft, beeinflussbar, gutgläubig.




Berühmte Fische: 
A.Einstein, N.Lauda, A.Will, B.Willis, L.Minnelli, L.Taylor, 
U. Glas, N.Hagen, F.Chopin, J.Cash, H.Erhardt, Renoir, Botticelli, S.Blatter, Cindy Crawford, E.Kästner,  Victor Hugo, G.Ache.
Hier erkennt man bei vielen Prominenten typische Fische Merkmale.

Berufe:  
Schauspieler, Sänger, Künstler, Sozialarbeiter, Tüfftler, Forscher, Steuerberater, Reisender, Tauchlehrer. 

Krankheiten: Fußprobleme, Störungen der Atmung und Verdauungsorgane, Rheuma, Nervenleiden, Hautkrankheiten, Drogenmissbrauch, Vergiftungen, Sportverletzungen, Herzprobleme, durch unterdrückte Gefühle.

Prognose:2017/2018
Die Fische stehen immer noch unter der Beobachtung von Saturn, dem Lehrmeister des Lebens. (ebenso, Jungfrau, Schütze, Zwilling) 
Dieser durchläuft das Sternzeichen Schütze und steht im Quadrat zum Fisch. Dieses Jahr ist entscheidend für die nächsten 8 Jahre! Überlegen Sie gut was Sie wollen und stellen Sie dafür die Weichen, besonders wenn Ihr Alter durch 4 teilbar ist. 
Nicht nur selbst gestellte Lebens/Sinnfragen bekommen andere Antworten, sondern Vorhaben werden realistischer gesehen oder für immer abgebrochen. 
Saturn zwingt sie in vielen Dingen die Augen zu öffnen, sich aus fremdbestimmten Beziehungen zu befreien. 
Trennungen werden die Folge sein, geschäftlich und privat. 



Sonst wird Fisch abtauchen und in frische Gewässer schwimmen, das wird ihm gut tun. Er schwimmt oft viel zu lange im trüben Wasser, hält zu lange an für ihn unerträglichen Situationen fest. 
Der Fisch wird sich nicht mehr gängeln lassen, sondern selbstbestimmter werden und er merkt, er ist dazu fähig, er braucht keine Kommando Zentrale. 
Fische, welche aus schwierigen Verhältnissen nicht herauskommen, werden sich Ventile suchen, Sex, Drugs und Rock!  
Krankheiten stellen sich ein, wenn der sensible Fisch nicht "seine Ziele" verfolgt
Die Beeinflussung von außen sollte er endlich ignorieren und nur die Erfüllung seiner Wünsche in Angriff nehmen, ohne Rücksicht auf Verluste. Seine Gesundheit dankt es Ihm.

Ich wünsche den netten Fischen, die Kraft die sie brauchen, um neue Wege zu gehen. Sie schaffen das!  
Herzlichen Glückwunsch und passen Sie auf sich auf! 

Zurückzukehren zu seiner eigenen Wesenheit ist nichts anderes, als ein in sich selbst ruhendes, selbstständiges Sein.(Thomas von Aquin.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen