Benimm,KochKUNST,LebensKUNST,Übersinnliches

Mittwoch, 29. März 2017

Wunderwaffe,,, Natur!


Die Natur ein Allheilmittel???
Ich meine nicht nur die Kräuter und Pflanzen, um aus ihnen Arznei herzustellen, nein ich meine die Natur mit ihrer Pracht und Vielfalt. 
Jeder Baum spendet für 4 Menschen eine Sauerstoff Therapie. KOSTENLOS



Das Meer mit seiner Jod Luft lindert Darm, Lungen und seelische Leiden. Die Heilung von Hauterkrankungen wird beschleunigt.  KOSTENLOS 
Der Wald mit seinem großzügigen Duftverteiler an Sauerstoff, mit seinem satten Grün und einem Boden wie ein dicker Teppich, ist der beste Heiler bei Stimmungsschwankungen, Atmungserkrankungen und Schlafproblemen.


Wer keinen Wald in der Nähe hat sucht sich eine Wiese oder einen Park. 
Die Berge mit ihrer Mineral haltigen Luft sind gut bei Kreislauf und Knochen Beschwerden, weiter bei Schwermut und Hyperaktivität. KOSTENLOS




Gegenden mit Lös und Lehmboden bei Nieren, Haut und Stoffwechsel Erkrankungen. (Felke Kur Maasberg)

Die Natur mit dem besten Parfüm der Welt  tut allen Sinnen gut. 
Die Augen leiten die wunderbaren Bilder an unser Gehirn, so haben wir noch Jahre ein heilendes Kopfkino ständig griffbereit. 
Warum nutzen wir diese Ressourcen so wenig?



Warum fahren wir an volle Strände, in laute Clubanlagen und strapazieren unsere Gesundheit, durch untrainierte Aktivitäten, durch  übermäßiges Essen und waghalsige Unternehmungen.



An Samstagen/Sonntagen bevölkern wir die Einkaufs Zentren nehmen Lärm und Mief in Kauf??? 
HALLO!
Und vor oder während einer Krankheit essen wir lieber Chemie,(Nahrungsergänzungsmittel/Schmerzmittel) als uns "vorausschauend" um unsere Gesundheit zu kümmern. 
Lassen Sie sich auf die Natur ein, "bewusst", 
sie hat für jedes Problem eine Lösung.  
Viel Spaß da draußen.


Sonntag, 26. März 2017

In Vino Veritas,,,

Ja, die Wahrheit liegt im Wein,,,
besser gesagt im Alkohol, denn Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit und zeigen wahre Gefühle, oder etwa nicht?

Also genießen wir den Wein und sehen die Welt so wie sie ist. Vielleicht wird sie dadurch a bisserl netter.
Wein ist auch ein Lebenselixier und somit gesund, genau wie mein Gin. 

Queen Mumm wurde 105 Jahre alt!!! 
Ich möchte Sie nicht zum Trinken verführen,,,
Ich war auf der größten Wein Messe der Welt!!! 
Und habe wieder wunderbare Winzer und leckere Weine kennen gelernt.


Meine Lieblings Weine sind halt die Österreicher: 

Zweigelt vom Weingut Franz Vock, Niederösterreich, 

St. Laurent, vom Weingut Schneider, Niederösterreich,

Sauvignon Blank, vom Weingut Strauss, Steiermark

Weißburgunder vom Weingut Pollak, Unterretzbach

Grüner Veltliner vom Weingut Wutzl, Kamptal

Rivaner Kabinett vom Franz Hahn, Pfalz

Heideboden und blauer Zweigelt vom Weingut Robert Goldenits, Burgenland

Bio Weine vom Weingut Goldenits, Burgenland



Weingut Robert Goldenits Burgenland und Catering Stolzenhoff Lünen,NRW arbeiten seit Jahren auf hohem Niveau zusammen. 
Beste Weine und super Catering eine ideale Verbindung! 






Familie Strauss mit leckeren Tröpfchen aus der Steiermark.


Neue Wilde Winzer "Weingut Pollak" die "Rockerbillys" aus Unterretzbach haben mir sehr gut gefallen, tolles Konzept und leckere Tröpfchen. 





Der Fuhrgassl Huber in Wien, Neustift am Walde, hat für mich einen der schönsten Gast Gärten. Köstlichkeiten und gute Weine sind das Bestreben der Familie Huber.


A-für Absinth...gefährlich, aber lecker.
Ein besonderer Tropfen war für mich der "weiße Zweigelt" vom Weingut Dürnberg, in Falkenstein, Niederösterreich.



Weingut Wutzl Gobelsburg/ Kamptal"Grüner Veltliner Spiegel Kamptal DAC"



Als deutschen Winzer hat mich ein Tradition Weingut aus der Pfalz mit jungem Konzept überzeugt," 
FRANZ HAHN", nette Winzers Leut und leckere Weine. 

Kaufen Sie dort Ihre Weine, wo Sie Ansprechpartner haben, wo Sie Qualität bekommen und wo Sie probieren können, also bei einem Winzer.
Eines meiner Lieblings Getränke Champus, ich entdeckte einen köstlichen Champagner rose, vom Winzer Michel Mailliard aus Vertus in der Champagne!!





Fröhlich und a bisserl beschwingt verlasse ich die Messe. Demnächst mit neuen Weinen im Keller.
Meine Gäste werden sagen welche Weine munden.  

Ich freue mich auf die Pro Wein 2018. 
Servus und auf Wiedersehen.








Donnerstag, 23. März 2017

Widder,,,Platz da, jetzt komm ich!!!


Der Widder Geborene eröffnet den Astrologischen Kalender. 
Die Menschen vom 21.3.-20.4.sind voller Tatendrang preschen nach vorne, egal was passiert. 
Hoppla jetzt komme ich und dann noch lange nichts. 
Sie sind sich nicht immer im Klaren was sie dabei zertrampeln können. 
Deshalb sind sie auch nicht bereit Konsequenzen zu tragen, sondern überlassen den Scherbenhaufen dem sprachlosen Empfänger.
Wenn ihr mutiges Vorhaben aber gelingt, dann haben sie den Applaus, den sie brauchen, können Welten bewegen und begeistern. Werden "zum Leithammel" und Anführer.
Oft sind ihre Vorhaben nicht durchdacht und bei nicht Erfolg, wenden sie sich gleich neuen Projekten zu. 
Ausdauer und Geduld gehören nicht zu ihren Eigenschaften.
Sie sind das Feuerzeichen, was im Moment von den Planeten nett behandelt wird, im Gegensatz zum Löwen und Schützen. 

Bis in den September läuft vieles nach Plan, dann klopfen Saturn und Uranus an die Tür. 
Angefangene Projekte sollten bis dahin abgeschlossen sein,,,sonst  droht gesellschaftliches Unbehagen.
Der Widder Mensch ist ein Kopfmensch, Gefühle versteckt er tief in seinem Inneren. 
Er zeigt seine Gefühle meistens in Stress Situationen,,,dann wird er laut und ungehalten. 
Hat er Planeten Positionen in den Nachbar Zeichen, so ist er gefühlvoller, bei weiteren Feuerzeichen Positionen tritt er noch ungehaltener auf.



Als Elternteil ist er kein stabiles Vorbild.

Der Widder ist schnell ungeduldig, fängt VIELES an und beendet wenig. 
Er braucht oft den Kick des Neuen, ohne Rücksicht auf wen oder was,,,

Berühmte Widder: 
Helmut Kohl, Lady Gaga, Wladimir Klitschko, Herbert Grönemeyer, Mariah Carey, Nena, Quentin Tarantino, Gerhard Schröder, Elton John, A.H., Eddie Murphy, Alec Baldwin, mein Bruder, Jutta Speidel, J.Parker, 
Gesundheit: 
Kopfschmerzen, Migräne, Schilddrüsen Erkrankungen, Zahnschmerzen, Nierenerkrankungen, Bluthochdruck, Sprachschwierigkeiten, Halserkrankungen, Hauterkrankungen,
positive Eigenschaften: 
mutig, entschlussfreudig, unternehmungslustig, ideenreich, ehrlich, reisefreudig, spontan, hilfsbereit.
negative Eigenschaften:
nicht ausdauernd, arrogant, ungeduldig, verschwenderisch, egoistisch, jähzornig, besserwissend, wütend.



Berufe:
Schreiner, Mathematiker, Politiker, Papst, Schauspieler, Koch, Kapitän, Herrscher, Künstler, Diktator.
Partner: 
Löwe, Schütze, Wassermann, Stier, Zwilling,
Prognose: 
Bereiten Sie sich auf eine veränderte  Lebenssituation vor
Lenken Sie Ihre Schritte in neue Richtungen, Uranus steht Ihnen zur Seite.
Seien Sie mutiger, geduldiger, altruistischer, toleranter und ehrlicher, dann kommen die Sterne Ihnen zu Hilfe und Welten tun sich auf. 
Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken, diese wird sich nur dann stabilisieren, wenn Sie neue Wege gehen.
Wenden Sie sich Menschen zu, welche auch noch in der Not zu Ihnen stehen. 
Lassen Sie sich nicht durch Bling, Bling täuschen, diese Menschen reden nur von vorne schön, hinter Ihrem Rücken anders. 
Akzeptieren Sie andere Meinungen, auch wenn Sie noch so weit davon entfernt sind.
Ich wünsche Ihnen für die Schritte in eine andere Richtung, Mut und Kraft.
Herzlichen Glückwunsch und gutes Gelingen
Machen Sie kleine Schritte, dann können Sie nicht fallen und spüren den Grund auf dem Sie gehen.


Dienstag, 21. März 2017

Frühling,,,

Einen sonnigen, blühenden Frühlings Anfang wünsche ich meinen Lesern und Leserinnen.



Mein WochenTipp..


Seien Sie freundlich,,,freundliche Menschen: 
erobern schneller Andere und Ihre Umgebung,,,  
bekommen mehr Aufmerksamkeit,,, 
haben Erfolg,,,
sind seltener krank,,,
streiten weniger,,,
sind beliebter,,,
sehen attraktiver aus,,,
sind höflicher,,,
und ihnen öffnet sich Tür und Tor...Schöne Woche.

Samstag, 18. März 2017

Wie die Alten sungen,,,so zwitschern die Jungen.

Stimmt der Titel? 
Ja, Ja und nochmals Ja. 


Wahre Königs machen vor, Königskinder machen nach. 
Dieses Lebenslied der Eltern/Großeltern mitzusingen sichert den Zusammenhalt und somit die Bewältigung jeder Situation im Königshaus. 

Hier 3 Beispiele, wie die Alten sungen so zwitschern die Jungen.
Unternehmer, Vater rackert, Mutter diktiert Putzfrau, Köchin und Gärtner, Kinder früh in die Ganztagsbetreuung, ein Kind von dreien studierte und machte seinen Weg. Zwei Kinder kamen sehr oft mit dem Gesetz in Konflikt!!!

Eltern und Großeltern selbstständige Handwerker, fleißig,,, Erziehung ora et labora vorgelebt oder wie es die Musketiere hielten, einer für Alle und Alle für einen. 
Was meinen Sie wurde aus den Kindern. 
Glückliche erfolgreiche Menschen mit Emphatie. 
Das nenne ich, Königs ohne Krone!

Mutter mit Kinderwagen, Zigarette im Mund, in der Hand das Handy, Oma daneben gleiche Bild,,,was wird aus diesen Kindern, Weg vorprogrammiert??? 
Gibt es für Kinder da ein Ausbrechen,,,Ja! 
Nur meistens in die falsche Richtung. 
Ich sende bei so einem Anblick, Bitten ans Universum.



Wie prägen wir unsere Kinder? 
Welche Chancen ermöglichen wir ihnen, 
nicht die schulischen, nein die menschlichen? 
Welche Lieder singen wir ihnen vor, um gewappnet ins Leben zu gehen? 
Wie trösten wir, 
wie kritisieren wir, 
wie fordern wir Rechte und Pflichten? 
Wie vermitteln wir ihnen neutrale Wertigkeit? 
Wie wichtige Überlebensstrategien?

Oder geben Sie Ihre Kinder viel zu früh in fremde Hände???   
Lassen viel zu früh fremde Menschen Lieder singen, welche nicht Ihrer Gesinnung entsprechen? 

Fremde Menschen singen Lieder anders und auch andere Lieder,,,
Nicht wissend was fremde Menschen IHREN KINDERN antun, 
in welche Richtung der Gesellschaft die Kinder gelenkt werden. 
Kennen Sie die Erzieher Ihrer Kinder,,,oder meinen SIE das nur.

IHRE KINDER, WOLLEN IHRE STIMME HÖREN, EGAL WIE SIE KLINGT. 

Servus,,,Persönlichkeit. 
Willkommen,,,Massen Mensch.



Mittwoch, 15. März 2017

"Printemps et la Mode", sind ein Super Paar.


Die ersten Sonnenstrahlen laden nicht nur in die Parks ein, sondern lockten mich auch in die Städte und vor die Schaufenster berühmter Modeanbieter. 




"Frühling und die Mode sind ein super Paar."
Im Frühling wird Mode gesehen, nichts wird verdeckt durch einen Mantel oder Cape. 




Ich finde in diesem Jahr die neuen Schnitte tragbar die Mode wunderbar, wenn auch manchmal ein bisschen spektakulär, oder s' y habituer.


Rot und orange sind die stärksten Farben in diesem Jahr und bringen jede Frau zum Strahlen. 

Hosen Schnitte in allen Varianten,,,neu die Trainings Hose mit Streifen für Tag und festliche Anlässe. 
Weiche leichte Stoffe machen diese Hosenform, zum idealen Reisebegleiter.




Steppjacken werden auch in diesem Jahr der Renner sein. Ein guter Schnitt lässt keine Dame mehr wie ein Pirelli-Männchen aussehen.






Steppjacken sind ideale Reisebegleiter. 
Mit Freundin Gaby auf Sylt,,,was hatten wir im Koffer,,,unsere Steppjacke. 
Neben den Farben schwarz/weiß/graurot/blau/orange, zimt/kaki/gelb, wird in den Geschäften pastellfarbenes präsentiert. 


Mode ist für mich ein bisschen wie Karneval, (ver)kleiden soll Spaß machen, in eine andere Rolle schlüpfen, gute Laune produzieren und Stimmungen auffangen. 
(Farben setzen Signale) Denn Notwendigkeit ist kein Thema mehr, dafür sind die Schränke gut bestückt. 



Der Trench löst den Parka ab, für mich bleibt der Parka ein Wettermantel und hat einen festen Platz in meinem Kleiderschrank. 


Muster Mix erlaubt einen neuen Look, wenn man bei einem Farben Thema bleibt.




Das Aussortieren des Unwesentlichen ist  der Kern aller Lebensweisheit.(Laotse)